"Catwalk": SI-Club lädt zu Benefiznachmittag ein


Bildzeile: Präsidentin Dorothee Kossin (l.) und Vizepräsidentin
Ulrike Hemker mit den Flyern für den Nachmittag „Catwalk“. Foto:ude

COESFELD (ude). Ein Nachmittag rund um den Catwalk – dazu lädt der Club Soroptimist International (SI) Coesfeld am Sonntag (10.9.) um 15 Uhr ins Café Böll in der Diskothek Fabrik in Coesfeld ein. Die Benefizveranstaltung steht unter dem Motto „Mach deinen Weg“, denn die Soroptimistinnen – die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen – stellen am Laufsteg Unternehmerinnen vor, die ihrenWeg gemacht haben.


Nach der Begrüßung durch Präsidentin Dorothee Kossin präsentieren Waltraud Arend und Veralies Riedel (White Moden Coesfeld) und ihre Models die Sommerkollektionen 2018 der Labels Annette Görtz, Beate Heymann und Nice Connection. Goldschmiedemeisterin Petra Heming aus Coesfeld zeigt Schmuck und Martina Icking (Haarmode aus Nottuln) ausgefallene Haarkreationen. Mit kulinarischen Kleinigkeiten verwöhnt Uschi Aupers (Café Central Coesfeld) die Gäste und ein Jazz-/Pop-Trio der Musikhochschule Münster setzt musikalische Akzente. Mit dem Erlös unterstützen die Soroptimistinnen, die sich für die Verbesserung der Situation von Frauen weltweit engagieren, zwei Projekte, die Frauen und Mädchen helfen, ihren Weg zu machen. Der eine Teil der Summe geht an „Nishta“, ein Frauenprojekt nahe dem indischen Kalkutta, der andere vor Ort an Frauen e.V., die im Projekt „Courage“ Migrantinnen beraten unter Einsatz professioneller Sprachmittlerinnen.
Die Kosten für den Nachmittag betragen (mit Fingerfood, Wasser, Kaffee) 45 Euro. Anmeldungen an Gisela Walter: waltercoesfeld@ t-online.de. Bankverbindung: Förderverein SI Club Coesfeld, VR-Bank Westmünsterland, IBAN: DE03 4286 1387 0627 090900. BIC: GENODEM1 BOB.

Allg. Zeitung Coesfeld     31.08.2017