Ball rollt von SI zur Volkshochschule

Den Regionale-Ball hat Gisela Walter (l.) vom SI Club Coesfeld (Soroptimist International) weitergegeben an Dr. Mechtilde Boland-Theißen (M.), die Leiterin der Volkshochschule. Ministerpräsidentin Kraft hatte den Ball bei der Eröffnung des Präsentationsjahres der Regionale 2016 auf die Reise durch die Region geschickt, damit er die Menschen im „Zukunftsland“ – so das Regionale- Motto – verbinde. Jeder, der den Ball bekommt, gibt ihn mit einer Unterschrift versehen an eine Person oder Gruppe seiner Wahl weiter. Im konkreten Fall ist der Ball Zeichen der Verbundenheit von SI Club und VHS, die seit einigen Jahren erfolgreich gemeinsam das Café CoeSIma zur Förderung von Migrantinnen anbieten. Neben dem finanziellen Engagement begleiten Frauen aus dem Club (im Bild Lisa Tigges, r.) die Kurse persönlich.                                                                                                                                            Foto: ude

Allg. Zeitung Coesfeld   16.09.2016