Hilfe für Frauen in Afrika


Vortrag Gaby Scheckbergabe 22 7 15

Soroptimistinnen begrüßen Gast aus Benin Gaby Gbegnonvi (4.v.r.) vom SIClub Cotonou Amazone aus Benin war zu Gast bei den Coesfelder Soroptimistinnen.
In einem Vortrag berichtete sie über die Situation in dem afrikanischen Land, über ihren Club und die Projekte, die er fördert.
Mit mehreren Aktionen hat der SIClub Coesfeld in der Vergangenheit Initiativen unterstützt, die die Situation von Frauen und Mädchen im Benin verbessern. Vor allem geht es darum, jungen Frauen eine Berufsausbildung zu ermöglichen und durch Mikrokredite zu einem Start in eine unabhängige Berufstätigkeit zu verhelfen. Zuletzt hatte ein Benefizgolfturnier zugunsten des Benin stattgefunden, dessen Erlös die Soroptimistinnen auf 1000 Euro aufstockten. Den Scheck übergaben sie an Gaby Gbegnonvi.
Zu dem Treffen eingeladen waren auch Soroptimistinnen aus weiteren Clubs der Region. Sie sind an einem Wasserprojekt beteiligt, das die SI-Clubs Coesfeld und Borken organisieren. Ziel ist es, ein konkretes Vorhaben in Benin zu unterstützen und zugleich das Thema „Wasser“ in seiner Vielfalt vor Ort ins Bewusstsein zu rücken. Die Abschlussveranstaltung ist im September 2016.
Die Soroptimistinnen freuten sich, dass sie an diesem Abend den persönlichen Kontakt zum Beniner Club pflegen konnten.

Allg. Zeitung Coesfeld 4.8.2015